Blauth, Marlies


"Mutter mit Kind" von Marlies Blauth

Marlies Blauth Mutter und Kind

Geboren 1957 in Dortmund

Studium u. a. bei Anna Oppermann und Bazon Brock, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin,  1990 – 2011 Lehrbeauftragte (v. a. Druckgrafik).

Seit 1990 Ausstellungen (Malerei, Grafik, experimentelle Techniken) im In- und Ausland, private und öffentl. Ankäufe,

Seit 2006 auch literarische Veröffentlichungen, v. a. Lyrik

Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften,

eigener Lyrikband: zarte takte tröpfelt die zeit, NordPark Verlag 2015.

Homepage: www.kunst-marlies-blauth.blogspot.de

 

 

Gedanken zum Werk:

 Heimat, das ist für mich Nähe zu liebevollen Menschen. Erst dann kommt das „Drumherum“, das bewohnte Haus, der Wohnort, die Landschaft.

Die Heimat, die ich meine, kann überall sein. Und sie verbindet die Menschen: Jede/r hat die Sehnsucht, geliebt und umsorgt zu werden.


Dateien:
mutter-und-kind_01.jpg198 K