09.03.2019

Preisverleihung von „Wir sind morgen“


Am 07. Februar 2019 fand die Preisverleihung zum Jugendwettbewerb „Wir sind morgen“ 2018 statt. Im historischen Ratssaal wurde den Gewinnern die Preise übergeben. Den ersten Platz erhielt Sina Kolvenbach, Abiturientin 2017 am St. Michael Gymnasium, für ihr Projekt, das die Errichtung eines Calisthenics-Recks als kostenloses Sportangebot in der Natur vorsieht. Der zweite Platz wurde an Vanessa Aschenbrenner, Nikola Keßler und Christian Beier unter Begleitung des Lehrers Joe Matheis vom St. Angela Gymnasium für die Planung und Errichtung eines Metallbaum, der den Europagedanken symbolisiert, vergeben.